Home

Aktuelles

Juni 2024

Der Landesverband vor Ort

11.06.2024
Vorstellung des Landesverbandes der Sozialberufe
Kleinkindbetreuer/innen
Landesfachschule für Sozialberufe "Hannah Arendt"

Mai 2024

Bereichsabkommen für die Bediensteten der Gemeinden, Bezirksgemeinschaften und Ö.B.P.B.

Die Verhandlungen zum genannten Vertrag, haben am 15. Mai 2024 begonnen.
Wir werden Euch über die Schwerpunkte der Verhandlungen laufend informieren.

Auf dem Weg in die Zukunft

Der neue Vorstand

Am 10. Mai 2024 kurz vor dem Tag der Pflege, hat der neu zusammengesetzte Vorstand, den/die Vorsitzende gewählt.

Die Vorsitzende, Frau Maria Vittoria Inguscio
Der stellvertretende Vorsitzende, Herr Hannes Kofler
Das Vorstandsmitglied, Frau Isabella Cramarossa
Das Vorstandsmitglied, Frau Lea Zelger

Kooptiert wurden:
Das Vorstandsmitglied, Frau Monika Tschöll (nicht im Bild)
Das Vorstandsmitglied, Frau Tanja Zöhrer (nicht im Bild)


Bild1: von links nach recht: Isabella Cramarossa, Lea Zelger, Maria Vittoria Inguscio, Hannes Kofler, Marta von Wohlgemuth
Bild2: von links nach recht: Lea Zelger, Rosmarie Pamer, Isabella Cramarossa, Hannes Kofler, Marta von Wohlgemuth, Michela Morandini
 
 

Mitglieder werben Mitglieder

Je mehr Mitglieder der Landesverband der Sozialberufe zählt, umso mehr können wir für die einzelnen Mitglieder und für die Sozialberufe mit Fach- Berufsausbildung tun. Kennt Ihr Berufskolleginnen die noch nicht Mitglied im Landesverband sind, empfehlt den Landesverband der Sozialberufe weiter. Wir freuen uns, laufend neue Mitglieder im Landesverband begrüßen zu dürfen, denn durch mehr Mitglieder, wird auch der Handlungsspielraum des Landesverbandes der Sozialberufe größer. Wir bemühen uns, laufend neue Mitglieder für Landesverband der Sozialberufe zu überzeugen, aber wie so oft, zählt eine Empfehlung eines Kollegen oder einer Kollegin zu den Hauptgründen, sich für eine Organisation zu entscheiden.

Wir bedanken uns für Eure Mithilfe!

Mitgiedschaft Studierende

an den Landesfachschulen für Sozialberufe

Veranstaltungen

Informationsveranstaltung des Fachbereiches Mitarbeiterinnen für Integration

Mai/Juni 2024

Tag der Sozialberufe 2024

Die Zukunft der Sozialberufe
Kooperationsveranstaltung mit den beiden Landesfachschulen für Sozialberufe
20. September 2024






Bekanntmachungen

Fachbereiche

Hauspflege

Der Fachbereich Hauspflege wurde am 15.02.2023 gegründet.

Nächste Schritte:
23. April 2023: Gesprächstermin mit Amtsdirektorin für Senioren und Sozialsprengel, Frau Dr.in Brigitte Waldner
27. Juni 2023: Gesprächstermin mit den verschiedenen Gewerkschaften
06. Juli 2023: Gesprächstermin mit Ressortdirektor, Herrn Dr. Luca Critelli
24. Oktober 2023: Gesprächstermin mit Pflegedirektion des Südtiroler Sanitätsbetriebes, Frau Dr.in Marianne Siller
16. Jänner 2024: Abteilungsdirektion Soziales
11 März 2024: Gesprächstermin mit Herrn Albin Kofler -Präsident der Bezirksgemeinschaft Salten- Schlern
18. April 2024: Informationstreffen Landesrätin Pamer

Mitarbeiter/innen
für Integration

Die Erzwungene Teilzeit

12.10.2023 Onlineveranstaltung für die Mitarbeiterinnen für Integration statt. mit Landesrat Achammer, Bildungsdkrektor Tschenett, Referatsleiter für Integration Unterfrauner und Frau Wellenzohn
13.12.2023 Fachgruppe
24.01.2024 Gewerkschaft und Fachgruppe
20.03.2024 Austausch mit den Landesräten Achammer und Amhof
08.05.2024 Treffen der Arbeitsgruppe

Stationäre Einrichtung



Wird aktiviert

Ausbildung der Sozialberufe








 

ZUKUNFT BAUT SICH NICHT VON SELBST

Deshalb brauchen wir:

- den Berufskodex und das Landesgesetz für die Sozialberufe
- den Austausch mit den Pflegefachkräften im Gesundheits- und Sozialbereich
- den Austausch mit den Gewerkschaften
- eine angemessene Ausbildung der Sozialberufe
- mehr Wertschätzung und Lohngerechtigkeit

Mitglied werden

Jetzt alle gemeinsam für unsere berufliche Zukunft!


Erneuere deine Mitgliedschaft denn gemeinsam sind wir stark

Bist du noch nicht Mitglied?

Hier findest du die Vorlage zur
Mitgliedschaft

Der Mitgliedsbeitrag für das Gesamte Jahr 2024 - 35,00€

Bankdaten: Sparkasse Filiale Eppan, Bahnhofstr. 13 C 39057 Eppan
IBAN IT73Q0604558160000002000257
SWIFT CRBZIT2 B010

Facebook

1264 Personen gefällt unsere Seite
1345 Follower

Wir sagen DANKE!

Instagram

Der Landesverband jetzt auch auf Instagram

lvs_apps

Wortmeldungen der Mitglieder

"Ein DANKE dem Landesverband der Sozialberufe für den unermüdlichen EINSATZ!!!!!ZEIT FÜR GERECHTIGKEIT; DANN KOMMEN VIELE GUTE KINDERBETREUER/INNEN WIEDER ZURÜCK IN DIE KITAS!!!!!"

"...deshalb liebes LVS Team muss ich diesen Brief schreiben und euch danken für euren unermüdlichen Einsatz für unseren Berufstand in der Sozialbetreuung. Ich bitte euch inständig weiterhin so tatkräftig weiter zu machen..."

"Ein DANKE dem Landesverband der Sozialberufe!"

"Danke für den Einsatz"

"..Ich bin nicht mehr berufstätig, sehe aber jeden Tag, welche Knochenarbeit, nicht nur erst seit Corona, sondern auch schon lange vorher, alle Berufstätigen im sozialen Bereich leisten und möchte zur Unterstützung Ihrer Verbandsarbeit "mein Schärflein" beitragen..."

"Ihnen Frau von Wohlgemuth meine grosse Anerkennung und mein Respekt für Ihren unermüdlichen Einsatz und Kampf für die Sozialberufe !!

Die Themen des LVS

  • Der Umgang mit dem derzeitigen Verdrängungswettbewerb unter den Anbietern von sozialen Dienstleistungen, welcher ein Preisdumping und Lohndumping zur Folge hat.
  • Der Umgang mit Ökonomisierung, Rationalisierung, Kostendruck, Akkreditierung und Zertifizierungen welche ihre Auswirkungen bereits zeigen.
  • Die Markt und Wettbewerbslogik in den sozialen Diensten und Einrichtungen.
  • Die Rahmenbedingungen für ältere Mitarbeiter/innen.
  • Der Stellenwert unserer Fachausbildungen im Spannungsfeld zwischen Akademisierung und niederschwelligen Angeboten.
  • Lohngerechtigkeit in der sozialen Arbeit
  • Der Informationsfluss und die Zusammenarbeit zwischen den sozio-sanitären Diensten zugunsten der Betreuten.
  • Fördern und Ergreifen von Maßnahmen die die Identität und Kultur der Sozialberufe fördern.
  • Das Suchen eines Partners mit dem der Landesverband, eine strategische sinnvolle und neutrale Partnerschaft eingehen kann

Beirat des Landesverbandes der Sozialberufe

Der Beirat des Landesverbandes setzt sich wie folgt zusammen:
• Die Krankenpflegekammer Bozen
• Berufskammer der Sozialassistentinnen der Region Trentino Südtirol


Unterstützerinnen des Landesverbandes der Sozialberufe

Autonome Provinz Bozen -Südtirol: Familie, Soziales und Gemeinschaft: Abteilung 24 - Autonome Provinz Bozen -Südtirol: Deutsche Bildungsdirektion - Stiftung Südtiroler Sparkasse - Landesfachschule für Sozialberufe " Hannah Arendt" - Landesfachschule für Sozialberufe "Emanuele Levinas"
LFS
Levinas

Partnerinnen des Landesverbandes der Sozialberufe

Stadtgemeinde Bozen - Dachverband für Gesundheit und Soziales - Lebenshilfe Onlus - Katholischer Verband der Werktätigen (KVW)